A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Mittwoch, 27. Januar 2016

An den Kellern

Noch ist es ruhig auf dem Erlanger "Berch". Doch schon jetzt wird fleißig gewerkelt, damit Alles fertig ist wenn am 12. Mai die 261ste Bergkirchweih feierlich eröffnet wird. Die Bergkirchweih gilt bei Erlangern als die "5. Jahreszeit", und beginnt alljährlich am Donnerstag vor Pfingsten. Bereits seit 1755 wird dieses Fest gefeiert. Doch auch Abseits der Kerwa lohnt sich ein Besuch. Zum Beispiel um durch den Burgberggarten zu spazieren, oder um sich die Felsenkeller anzusehen. Ab dem 17. Jahrhundert wurde die Südseite des Berges genutzt um Felsenkeller zur Bierkühlung anzulegen. Es entstanden insgesamt 16 Felsenkeller, welche noch heute ein regelrechtes Labyrinth von mehr als 21 (!) km Länge bilden. Der Henninger-Keller führt mit stolzen 861 Metern sogar komplett hindurch. Mehr zu den Kellerführungen ist auf der Seite vom Entlas Keller zu finden. Wissenswertes über die Erlanger Bergkirchweih findet sich z.B. auf Der Berg ruft!











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen