Dienstag, 1. Dezember 2020

Die St. Laurentius Kirche Roßtal

Ein Straßenschild bei Fürth hatte mich vor einer Weile auf die "Krypta Roßtal" aufmerksam gemacht. Ich war neugierig geworden, und habe einen Abstecher zu dieser Krypta gemacht. Die Beschilderung führte mich zur Pfarrkirche St. Laurentius, einem im Kern romanischen Sansteinquaderbau. Die Hallenkrypta gehört zu den ältesten Teilen der Kirche, und datiert auf die erste Hälfte des 11. Jahrhunderts. Der Großteil des Bauwerks stammt aus dem 14./15. Jahrhundert. Ebenso wie die Kirchhofmauer mit der mittelalterlichen Befestigung. Die Kirche selbst und auch das gesamte Ensemble mit den umgebenden Gebäuden (Torhaus, zwei Pfarrhäuser, Mesnerhaus, ehem. Schule, Brunnnenhaus, Stadel...) sind sehr sehenswert. Weitere Informationen zur Kirche gibt es auf der Seite der Pfarrei Roßtal. In direkt an die ehem. Kirchenburg angrenzenden Gebäuden befindet sich übrigens auch ein Museum des Heimatvereins Roßtal e.V. Schaut gerne mal vorbei. 

Burgruine Rotenhan

Die Burgruine Rotenhan habe ich zuletzt im Sommer 2014 besucht. Dieses Jahr habe ich ihr nochmals einen Besuch abgestattet. Die Ruine befindet sich etwa zwei Kilometer nördlich von Ebern im Landkreis Haßberge (Unterfranken). Der Stammsitz der Freiherren von Rotenhan wurde 1190 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1323 wurde die Anlage vom Würzburger Bischof unter dem Vorwand der Falschmünzerei belagert und zerstört. Per Vertrag durfte die Burg nicht wieder aufgebaut werden. Die Familie von Rotenhan errichtete daraufhin im Tal das Schloss Eyrichshof. Interessant macht die Ruine vor Allem die Tatsache daß sie eine der wenigen Felsenburgen Deutschlands ist. Fünf große Sandsteinfelsen wurden durch Mauern miteinander verbunden, und in die Konstruktion einbezogen. Der Torbau mit Treppenaufgang wurde vollständig aus dem Sandstein gehauen, und auch am Nordwestfelsen sieht man heute noch deutlich Treppenstufen, eine Tankzisterne, und Fundamente. Vom Mauerwerk selbst sind kaum noch Reste vorhanden. Ein Besuch lohnt sich. In der näheren Umgebung befinden sich noch einige weitere sehenswerte Ruinen. Zum Beispiel die Ruine Bramberg, Ruine Rauheneck, Ruine Altenstein.