A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Dienstag, 19. September 2017

Die verlassene Düngemittelfabrik

Bei dieser verlassenen Industrieruine handelte es sich im Ursprung um eine alte Ziegelei. Die ältesten Gebäude (die Hallen aus Backstein) datieren auf das Jahr 1939. Nach der Schließung der Ziegelei nutze ein Düngemittelhersteller die Hallen. Zahlreiche neue Gebäude entstanden. Bis zur Schließung im Jahre 2007 wurden die Gebäude zu diesem Zwecke genutzt. Heute steht das Gelände zum Verkauf, und die Gebäude sind dem Verfall preisgegeben. Leider haben vor Allem Vandalen hier inzwischen ganze Arbeit geleistet: Keine einzige Fensterscheibe ist mehr ganz, die Büroräume sind  völlig verwüstet, und sogar die Feuerwehr musste schon mehrfach wegen Brandstiftung anrücken. (update vom Oktober 2018: Inzwischen ist das Fabrikgelände umzäunt, und das Betreten  strengstens untersagt. Hinweisschilder sind angebracht. Es besteht Einsturzgefahr. Bei Zuwiderhandlungen werden Verfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen