A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Freitag, 3. Mai 2019

Teneriffa - Loro Parque

Der Loro Parque ist ein Tierpark in Puerto de la Cruz. Er wurde ursprünglich als Papageienpark gegründet (Loro bedeutet Papagei auf Spanisch), und beherbergt heute auf rund 14 Hektar Fläche über 570 Tierarten. Der Zoo wirbt damit ein Pflichtbesuch auf den Kanaren, und der schönste Zoo der Welt zu sein. Ich habe außer dem Nürnberger Tiergarten noch keinen weiteren Zoo besucht, aber der als tropischer Garten angelegte Loro Parque ist allein von der Flora her wirklich sehr schön angelegt. Der akkurat gepflegte, und kurz gehaltene Rasen sieht aus als würde es sich um Kunstrasen handeln. Es gibt einen Dschungel, ein Thailändisches Dorf, und einen Bereich mit hunderten Orchideen. An Tieren gibt es v.a. viele Papageien zu sehen. Außerdem eine Großvoliere mit zahlreichen anderen Vögeln, die sich aus nächster Nähe betrachten lassen. Bei Planet Penguin handelt es sich um das größte Pinguinarium der Welt, in dem es sogar schneit. Sehenswert ist auch das Aquarium mit Unterwasser-Tunnel. Bekannt ist der Tierpark aber v.a. auch durch seine (umstrittenen) Orca- und Delfinshows. Wer sich für einen Besuch in diesem Tierpark interessiert findet auf der offiziellen Internetseite alle nötigen Informationen. Hier nun einige Bilder der verschiedenen Bereiche des Zoos. Die Fotos habe ich unter erschwerten Bedingungen gemacht, da die meisten Aufnahmen durch Glasscheiben hindurch erfolgten. Durch die Scheiben sind die Tiere zwar hervorragend zu beobachten, aber wegen Spiegelungen und Handabdrücken auf den Scheiben eben nur sehr schwer zu fotografieren. Viele Bilder mußte ich deshalb leider aussortieren. Bei den verbliebenen Fotos habe ich teils sehr viel Zeit in die Nachbearbeitung investiert, bis ich zufrieden war...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen