A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Sonntag, 2. Dezember 2018

Vorsicht bitte an Gleis 1!

"Vorsicht an Glas 1!" hieß es heute morgen um 8.55 Uhr am Erlanger Hauptbahhof. Der Sonderzug der Fränkischen Museums-Eisenbahn Nürnberg e.V. fuhr schnaubend und dampfend ein. Die Reichsbahndampflok 52 8195 aus dem Baujahr 1943 mit einem Gewicht von stattlichen 135 Tonnen und einer Leistung von 1650 PS erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 80km/h. Über 7.000 Exemplare der Baureihe 52 wurden ab 1942 gebaut. Dieses Exemplar des Nürnberger Vereins fuhr am heutigen Sonntag als Sonderfahrt von Nürnberg Hbf u.a. über Forchheim, Bamberg, Kulmbach bis zur Endstation Bayreuth Hbf. Nach drei Stunden Aufenthalt dann wieder zurück. Eigentlich wollte ich heute selbst mitfahren, habe mich aufgrund des Dauerregens aber dann doch dagegen entschieden. So wollte ich dann wenigstens ein paar Aufnahmen bei der Einfahrt in Erlangen machen. Die Einfahrt war wirklich beeindruckend. Das Vergnügen währte allerdings nicht besonders lange, denn der Zug hielt nur gefühlte 2-3 Minuten. Ich mußte also schnell sein. Leider regnete es dazu auch noch in Strömen, was das Fotografieren zusätzlich erschwerte. Ein paar Aufnahmen sind dennoch entstanden, bevor sich der Koloss wieder in Bewegung setzte. Ich habe mir aber fest vorgenommen die Fahrt im kommenden Jahr (bei besserem Wetter) nachzuholen. Dann gibt es noch mehr, und bessere Bilder. Wer jetzt auch Lust bekommen hat kann sich unter obigem link über die kommenden Termine informieren...
Wer sich für das Thema interessiert, der findet auf meiner Seite nach ein paar weitere Alben zum Thema Eisenbahn in der Region. Hier geht es zum Fotoalbum "Eisenbahn und Burgbergtunnel". Hier finden Sie Aufnahmen der Sphinxe und Löwen des Burgbergtunnels bevor die zweite Röhre gebaut wurde. Hier im Album "Auf dem Abstellgleis" finden Sie Aufnahmen von Waggons die auf Ihre Restauration warten. Hier sind Aufnahmen einer inzwischen restaurierten Kleinlok in Neustadt a.d. Aisch zu sehen. Zu guter Letzt finden Sie hier noch Aufnahmen eines verlassenen Bahnbetriebswerkes, und hier Aufnahmen eines ehemaligen Rangierbahnhofes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen