A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Mittwoch, 10. Oktober 2018

In der Tongrube

Bis in die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde in der Tongrube Marloffstein von der Ziegelei Schultheiß in Spardorf Ton abgebaut, und für klassische Tonziegel verwendet. Der Abtransport erfolgte zunächst (bis Ende der 60er Jahre) mit einer Hängebahn, später dann mit Lastwagen. Inzwischen ist die Ziegelei längst Geschichte, und auch die Tongrube stillgelegt und renaturiert. Als Kind war ich hier mit meinen Eltern an Sonntagen nach Versteinerungen suchen. Die Tongrube ist reich an Fossilien. Vor Allem pyritisierte Cephalopoden (von uns damals "Teufelsfinger" genannt) und Toneisensteinknollen kommen hier reichlich vor. Die Tongrube ist inzwischen ein Geotop aus feuchten, und trockenen, offenen und verbuschten Flächen, und bietet Lebensraum für seltene Tierarten. Teilbereiche dürfen aber auch betreten werden, und so wurde die Tongrube zum Beispiel auch zum Baden genutzt. Bedingt durch die starke Dürre dieses Sommers hat sich dies jedoch verändert. Die Grube ist inzwischen komplett ausgetrocknet, und gleicht stellenweise eher einer Mondlandschaft...   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen