A.BETZ - PHOTOGRAPHY

ANDY BETZ FOTOGRAFIE - Herzlich Willkommen auf der Internetseite eines Hobbyfotografen aus Franken!

Donnerstag, 24. Januar 2019

Haus der Ewigkeit

In der weiten Talaue des Trubachtales liegt das kleine Dorf Hagenbach, nur zwei Kilometer von Pretzfeld entfernt. Erste Überlieferungen für eine jüdische Gemeinde in Hagenbach stammen aus dem 17. Jahrhundert. Ab dem 18. Jahrhundert nahm die Zahl der Juden in Hagenbach stark zu. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts betrug der jüdische Bevölkerungsanteil fast 60%. Der am westlichen Ortsrand gelegene Friedhof wurde 1737 eingeweiht. Die letzte Beerdigung fand 1934 statt. Im gleichen Jahr wurde auch die jüdische Gemeinde aufgelöst. Im Jahr 1941 plante man gar den Friedhof mit Maulbeerbäumen für eine Seidenraupenzucht zu bepflanzen, was aber nicht umgesetzt wurde. Glücklicherweise blieb der Friedhof  auch von Schändungen verschont. Heute sind noch etwa 386 Grabsteine erhalten, einige davon ausgesprochen schön ausgearbeitet. Weitere Bilder zu diesem Friedhof finden Sie auch auf der Seite alemannia-judaica. Bei den nun folgenden farbigen Bildern habe ich erstmals meinen neuen Blaufilter ausprobiert, welcher den ohnehin schon blauen Himmel noch verstärkt hat. Im unteren Teil habe ich meine neue Lumix FZ1000 erstmals an Schwarzweißaufnahmen versucht...
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen